Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung für personenbezogene Kundendaten

Der Schutz des Privatlebens und der personenbezogenen Daten ihrer Kunden hat für die Gruppe Monte-Carlo Société des Bains de Mer einen hohen Stellenwert.

 

Vorliegende Datenschutzerklärung beschreibt die von uns erfassten personenbezogenen Daten, deren Verarbeitung und die Rechte, die unseren Kunden zustehen und wie sie diese Rechte wahrnehmen können.

1. VON MONTE-CARLO SOCIÉTÉ DES BAINS DE MER ERFASSTE PERSONENBEZOGENE DATEN

 

Die personenbezogenen Daten, die wir erfassen können, stammen aus 3 verschiedenen Quellen:

      -          Von den Kunden erhobene Daten
      -          Von Dritten (Partnern oder Dienstleistern) übermittelte Daten
      -          Automatisch erfasste Daten

 

Dabei werden folgende Daten erfasst:

1.  Identität und Familienstand (Titel, Anrede, Name, Vorname, Familienstand ...)

2.  Adressen und Telefonnummern (E-Mail-Adresse, Postanschrift, Handynummer ...)

3.  Ausbildung und Berufsleben (Abschlüsse, Funktionen ...)

4.  Finanzielle Merkmale (Bankkartennummer, Zahlungsmittel)

5.  Verbrauch von Waren und Dienstleistungen, Präferenzen und Interessen (Transaktionen, Tag, Ort und Betrag der Ausgaben, Aktivitäten ...)

6.  EDV-Identifikationsdaten (Kundennummer, IP-Adresse, Lokalisierungsdaten, MAC-Adresse ...)

7.  Vorübergehend gespeicherte Daten und Lokalisierungsdaten (Aktivitätenverfolgung, Cookies, Logs, Geolokalisierung ...)

8.  Treueprogramme der Gruppe und Partnerprogramme (Mitgliedsnummer ...)

9.  Vom Kunden übermittelte Angaben zur Gesundheit (Allergien, Behinderung ...)

2. VERWENDUNG DER DATEN
 

Ihre personenbezogenen Daten werden von Monte-Carlo Société des Bains de Mer im Rahmen der Verwaltung und Erbringung der für Sie zur Verfügung gestellten Dienstleistungen verwendet, da Monte-Carlo Société des Bains de Mer ohne diese Daten die genannten Leistungen nicht ausführen oder erbringen könnte.
 

Die Verwendung der Daten betrifft hauptsächlich die Verwaltung der Angebote, die Nachverfolgung der Leistungen und allgemeiner unsere gesamte Geschäftsbeziehung zu Ihnen: Anmeldung zum Newsletter oder zu anderen Kommunikationsträgern der Gruppe – MC Society, Abfragen unserer Kanäle, Kostenvoranschläge, Reservierungen, Bestellungen, Abonnements, Treuekonten, WLAN- oder Haustechnikdienste, Bekanntmachungen, Umfragen, Informationen und geschäftliche Mitteilungen über alle von Ihnen zu diesem Zweck angegebenen Kommunikationskanäle sowie Ihre Beiträge und Veröffentlichungen auf den Konten der Gruppe, in den sozialen Medien oder durch Angabe der Hashtags, Marken, Events, Orte, Angebote, Dienste, Produkte, Kanäle der Gruppe (einschließlich durch Dritte) usw.
 

Monte-Carlo Société des Bains de Mer kann Ihre Daten gegebenenfalls auch zur Bewertung und Verbesserung ihrer Dienstleistungen, zur Entwicklung neuer Leistungen und für Treueaktionen, Marktuntersuchungen, Umfragen und Werbemaßnahmen verwenden. Sie können von Monte-Carlo Société des Bains de Mer oder ihren Geschäftspartnern über alle von Ihnen dazu angegebenen Kommunikationskanäle Angebote für zu den Leistungen von Monte-Carlo Société des Bains de Mer analoge Dienstleistungen erhalten, sofern Sie solchen Benachrichtigungen nicht widersprechen.
 

Mit Ihrem ausdrücklichen Einverständnis kann Monte-Carlo Société des Bains de Mer Ihnen über alle von Ihnen dazu angegebenen Kommunikationskanäle geschäftliche Informationen für Dienstleistungen senden, die von den bereits erbrachten Leistungen abweichen.
 

Diese Daten werden für die zur Umsetzung dieser Zwecke erforderliche Zeit und höchstens drei Jahre nach Beendigung der aus der direkten Kundenwerbung hervorgegangenen Geschäftsbeziehung aufbewahrt. Monte-Carlo Société des Bains de Mer kann Ihre Daten auch dazu verwenden, ihre gesetzlichen Verpflichtungen (insbesondere die Bekämpfung von Steuerdelikten oder Geldwäsche) zu erfüllen und/oder Anfragen von Ämtern und Regierungsbehörden zu beantworten.

3. EINSICHTNAHME IN DIE PERSONENBEZOGENEN DATEN UND DEN KUNDEN ZUSTEHENDE RECHTE
 

Sie haben jederzeit das Recht, Ihre Daten einzusehen, zu berichtigen, ihre Löschung zu verlangen, aus rechtmäßigen Gründen im Zusammenhang mit Ihrer besonderen Situation Widerspruch gegen ihre Verarbeitung einzulegen oder Ihre Daten übertragen zu lassen. Zur Wahrnehmung Ihrer Rechte können Sie sich per E-Mail an die Adresse data-privacy@sbm.mc oder per Post an Monte-Carlo Société des Bains de Mer – Direction Marketing – Place du Casino – BP 139 – 98000 Monaco (Fürstentum Monaco) wenden. In beiden Fällen müssen Sie einen Nachweis Ihrer Identität beilegen. Diejenigen Daten, die Monte-Carlo Société des Bains de Mer für den Zweck, für den sie erfasst wurden, benötigt oder die zur Erfüllung einer gesetzlichen Verpflichtung und/oder für die Feststellung, Wahrnehmung oder Verteidigung von Rechten auf gerichtlichem Weg erforderlich sind, können jedoch nicht gelöscht werden. 
 

Sie können außerdem die Richtlinien für die Behandlung Ihrer personenbezogenen Daten nach Ihrem Tod festlegen. Sollten Sie von Monte-Carlo Société des Bains de Mer bei einer Beschwerde keine zufriedenstellende Antwort erhalten, können Sie sich an die mit der Einhaltung der Verpflichtungen im Hinblick auf personenbezogene Daten beauftragte monegassische Aufsichtsbehörde Commission de Contrôle des Informations Nominatives (CCIN) – 12 Avenue de Fontvieille, 98000 Monaco (Fürstentum Monaco) – wenden.

4. VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN DURCH AUFTRAGSVERARBEITER
 

Ihre Daten werden von Monte-Carlo Société des Bains de Mer, ihren Auftragsverarbeitern und Partnern zum Zweck der Verwaltung und Erbringung von Dienstleistungen, die Sie in Auftrag gegeben oder genehmigt haben, verarbeitet. Ihre Daten können auch an Drittdienstleister übermittelt werden, deren Dienstleistungen, Unterstützungs- oder Beratungsleistungen von Monte-Carlo Société des Bains de Mer in Anspruch genommen werden. Auf Antrag können die Daten auch an Personen oder Behörden übermittelt werden, deren Recht auf Einsichtnahme in personenbezogene Daten durch das Gesetz, durch Verordnungen oder durch Bestimmungen von gesetzlich befugten Behörden anerkannt ist. Die Auftragsverarbeiter und Partner von Monte-Carlo Société des Bains de Mer können sich außerhalb der Europäischen Union befinden. Wenn ein solcher Auftragsverarbeiter oder Partner seinen Sitz in einem Land hat, von dem nicht gesichert ist, dass es angemessenen Datenschutz gewährleistet, verpflichtet Monte-Carlo Société des Bains de Mer den betreffenden Auftragsverarbeiter oder Partner, Ihre personenbezogenen Daten gemäß ihren Sicherheits- und Vertraulichkeitsanforderungen zu behandeln und nur zu den von ihr bestimmten Zwecken zu verarbeiten. Betreffende Auftragsverarbeiter und Partner müssen zuvor die Standardvertragsklauseln der Europäischen Kommission unterzeichnen.

5. SPEICHERUNG DER PERSONENBEZOGENEN DATEN
 

Ihre personenbezogenen Daten werden in unseren Datenbanken in Monaco oder in den Datenbanken unserer Auftragsverarbeiter gespeichert. In einigen Fällen können Ihre Daten - hauptsächlich aus technischen Gründen - auf außerhalb der Europäischen Union befindlichen Servern gespeichert werden.

6. SICHERHEIT DER PERSONENBEZOGENEN DATEN 

 

Monte-Carlo Société des Bains de Mer ergreift die zum Schutz der von ihr verarbeiteten personenbezogenen Daten erforderlichen Maßnahmen. Ihre Daten werden elektronisch und/oder manuell und in jedem Fall so verarbeitet, dass ihre Sicherheit, ihr Schutz und ihre Vertraulichkeit angesichts ihrer besonderen Schutzwürdigkeit durch verwalterische, technische und dingliche Maßnahmen gewahrt werden, um Verlust, Diebstahl und unbefugte Verwendung, Verbreitung oder Änderung zu verhindern. Die Anforderungen an die Sicherheit und Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten gelten für eine Verarbeitung durch Monte-Carlo Société des Bains de Mer oder durch Auftragsverarbeiter und Partner von Monte-Carlo Société des Bains de Mer in gleichem Maße.

7. AKTUALISIERUNG DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG 
 

Vorliegende Datenschutzerklärung kann insbesondere aufgrund von Änderungen von Gesetzen und Verordnungen geändert werden. Entsprechende Änderungen werden auf dieser Seite veröffentlicht.

8. DIE GRUPPE MONTE-CARLO SOCIÉTÉ DES BAINS DE MER
 

SOCIÉTÉ ANONYME DES BAINS DE MER ET DU CERCLE DES ÉTRANGERS (SBM) mit 24 516 661 Euro Stammkapital, eingetragen im Handelsregister Monaco unter der Nr. 56 S 523. USt-IdNr. FR 07 0000 1 5486.

 
Sitz: Monte-Carlo Société des Bains de Mer, Place du Casino – MC 98000 Monaco.

 
Die Gruppe Monte-Carlo Société des Bains de Mer umfasst die SBM und deren Filialen: SOCIÉTÉ ANONYME MONÉGASQUE GÉNÉRALE D’HÔTELLERIE (SOGETEL), SOCIÉTÉ ANONYME MONÉGASQUE DES THERMES MARINS MONTE-CARLO (STM), Société Civile Immobilière de l’Hermitage, Société Anonyme d’Entreprises de Spectacles (SAMES), SARL CAFE GRAND PRIX.
 

 

Datenschutzerklärung für personenbezogene Kundendaten – Version 2.0 vom 5/07/2018