Mitten im Spielgeschehen

Salles Touzet

In der Turnierlegende

Ab dem 22. Oktober und bis, dem 17. Dezember 2018 sind die kulturellen Besichtigungen morgens von 9 bis 13 Uhr wegen Renovierungsarbeiten geschlossen. Bitte entschuldigen Sie uns für die Unannehmlichkeiten.

 

Mitten im Spielgeschehen...

 

Diese beiden großräumigen majestätischen, für Besucher zugänglichen Säle sind heute Schauplatz großer Events des Casino de Monte-Carlo, Symbol des großen Spieleluxus.

 

In diese Salons mit ihrem durch bunte Glasfenster dringenden gedämpften Licht locken Tischspielturniere die großartigsten Spieler der Welt, die sich am legendären Roulette begeistern oder an der knisternden Spannung des Punto Banco mit Preisen, die bisweilen eine Million Euro erreichen.

 

Diese Privatsalons bieten auch fabelhafte Dekors für Liebhaber der Architektur der Belle Epoque. Jules Touzet, der diese Säle 1890 entwarf, war auch für die Fassade des Haupteingangs des Casino de Monte-Carlo verantwortlich.

 

Die Spieltische und die bemerkenswerten Gemälde laden harmonisch zum Spiel ein. Von den Salons Touzet aus gelangt man außerdem in den englischen Privatsalon und in die Salle Médecin.

 

Diese glanzvollen Säle bergen auch ein Rätsel, das sich stellt, wenn Sie die Jahreszahlen an der Decke betrachten: Können Sie herausfinden, warum sich die Jahreszahl 1889 nicht spiegelt?

Kleiderordnung
  • Besuche von 9 bis 13 Uhr
  • Privatzimmer öffnen ab 14 Uhr
  • Vorlage eines Lichtbildausweises erforderlich
  • Ab 19 Uhr, korrekte Kleidung erforderlich Mandatory Jacke für Männer

Tarife und Zulassungen

My Monte-Carlo

Ein Universum von Vorteilen und Diensten

Bleiben Sie über Neuheiten und Angebote auf dem Laufenden

Your email
  •  Das schönste Gaming-Ziel
    Das schönste Gaming-Ziel
  • Ein einzigartiges Gaming-Angebot
    Ein einzigartiges Gaming-Angebot
  • Exklusive Veranstaltungen
    Exklusive Veranstaltungen
  • Treueprogramme
    Treueprogramme
  • Konstante und großzügige Jackpots
    Konstante und großzügige Jackpots