Reservieren Sie online
From @preis pro Person 65€
Kontakt
Kontaktieren Sie uns
+377 98 06 41 59

Monte-Carlo Sporting Summer Festival

Melody Gardot

Melody Gardot

Melody Gardot ist anlässlich des diesjährigen Monte-Carlo Sporting Summer Festival am 12. Juli in der Opéra Garnier Monte-Carlo wieder auf der Bühne zu sehen.

Informationen
  • Datum: 12. Juli 2019
  • Konzertsaal: Opéra Garnier Monte-Carlo
  • Platzwahl: Nummerierte Sitzplätze
  • Einlass: 20:00 Uhr
  • Beginn des Konzerts: 20:30 Uhr
  • Dresscode: angemessene Kleidung erwünscht
  • Mindestalter: 7 Jahre
  • E-Mail: [email protected]

Von einem schweren Unfall im Alter von 19 Jahren, infolge dessen sie zwischen Leben und Tod schwebte, konnte sich die junge, amerikanische Singer-Songwriterin glücklicherweise erholen.

 

Den Weg von der Reha zur Bühne bewältigte die talentierte Melody Gardot mit Hilfe der Musik.

 

Während ihrer Genesungsphase erarbeitete sich die Künstlerin einen Ruf als Jazz-Diva. Zum heutigen Zeitpunkt hat sie bereits 20 ausverkaufte Konzerte im Olympia in Paris gegeben, war mehrmals in Frankreich erfolgreich auf Tournee und hat sich auch so einen Namen gemacht.

 

Nachdem sie ihren Fans vier Alben beschert hatte, die sich gegenseitig in ihrer Gefühlsintensität überboten, fasste Melody Gardot all ihre Hits in ihrem ersten 2018 erschienenen Live-Album „Live In Europe“ zusammen. Mit der Platte verewigte sie sozusagen die Emotionen aus zehn Jahren Tourneereisen.

 

Unter den Aufnahmen von über 300 Konzerten wählte die Künstlerin mit Sorgfalt, „die Stücke [aus], die am meisten Gefühle, Sehnsucht und Erinnerungen wecken“: „Baby I’m A Fool“, „My One and Only Thrill“, „Les Etoiles“, „Who Will Comfort Me“, „Lisboa“ oder auch „Morning Sun“.   

 

Melody Gardot ist anlässlich des diesjährigen Monte-Carlo Sporting Summer Festival am 12. Juli in der Opéra Garnier Monte-Carlo wieder auf der Bühne zu sehen.

#Mymontecarlo